Herzlich Willkommen !

Wir stellen uns vor

Der Modellflugclub Friedrichshafen – Deggenhausertal wurde 1974 gegründet und hat aktuell 43 Mitglieder.

Neben dem Fliegen kommt die Kameradschaft auch nicht zu kurz.

Unsere Teilnahme an der Modellbaumesse in Friedrichshafen, sowie die Beteiligung am Nikolausmarkt in Wittenhofen sind eine jährlich willkommene Abwechslung im Vereinsleben.

Ebenso freuen sich viele Kinder aus Deggenhausertal bei „ Bauen und Fliegen im Ried „ im Rahmen der Ferienspiele einen Tag bei uns verbringen zu können.


Aktuelle Neuigkeiten

Vereinsneuigkeiten

Im Moment besteht für am Modellflug interessierte Freunde jeden Alters die Möglichkeit, bei uns zu schnuppern und eventuell Mitglied zu werden. Siehe dazu auch: "Verein"

Website

 

26.04.2017 News über den Rasenmäher im internen Bereich

15.05.2017 Neue Interne Bilder und neue Berichte

08.06.2017 Neue Interne Bilder 

08.08.2017 Neue Interne Bilder 

08.09.2017 Info zur neuen Verordnungen im internen Bereich

01.10.2017 Neue Bilder vom Gaudi-Fliegen

 


Neuigkeiten aus dem Hobby

Modell AVIATOR

Selber bauen: Nurflügel NoWa 1.6 aus Modell AVIATOR 11/2017 als Downloadplan (So, 15 Okt 2017)
Sieht schick aus, unser Downloadplanmodell NoWa 1.6 in Ausgabe 11/2017 Modell AVIATOR. Konstruiert hat ihn Norbert Ohnheiser, aber nicht alleine. Die ganze Story zum Entstehungsprozess seines Modells skizziert er ausführlich in seinem Beitrag. Was beim Entwerfen eines Eigenbaus aus Holz alles zu berücksichtigen ist – mehr...
>> mehr lesen

Polarisierende Sonnenbrillen für Piloten von Pichler (Fr, 13 Okt 2017)
Neu im Programm bei Pichler sind polarisierende Sonnenbrillen für Piloten. Zum Start gibt es zwei Typen. Erstens eine Aufsteck-Sonnenbrille für Brillenträger. Diese kann auch über eine vorhandene, optische Brille gesteckt werden. Und zweitens eine Sonnenbrille mit einfach auswechselbarem Glas. Die Normaltönung in grau ist perfekt mehr...
>> mehr lesen

ASH-31 im Maßstab 1:2,25 von HKM mit 9,5 Meter Spannweite (Do, 12 Okt 2017)
HKM-Flugzeugbau bietet ab sofort eine ASH-31 mit 9.500 Millimeter Spannweite  im Maßstab 1:2,25  an. Das Modell besteht aus GFK/CFK und kann zwischen Modellbausatz bis fertig gebaut geordert werden. Es hat eine eingebaute Haubenklappen-Mechanik und eine fertig verklebte Kabinenhaube. Auch eine Schleppkupplung ist ab Werk bereits mehr...
>> mehr lesen


RC-Network Modellsport e.V.

Agilis - der kleine Drache (Mo, 09 Okt 2017)
AGILIS, der kleine Drachen Claus Eckert Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht  Name: DSCN9425.jpg  Hits: 1187  Größe: 194,8 KB  ID: 1843136
>> mehr lesen

Modellkennzeichnung (Mo, 02 Okt 2017)
Modellkennzeichnung Leichte Schilder selbst herstellen Roland Oehmann Der Eigentümer eines Fluggeräts ab 250 g Startmasse muss seit dem 1. Oktober 2017 an sichtbarer Stelle seinen Namen und seine Anschrift in dauerhafter und feuerfester Beschriftung an dem Fluggerät anbringen (genauer nachlesen kann man es im Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 17). Wer sich noch kein
>> mehr lesen

„Making-of...“ (Sa, 30 Sep 2017)
„Making-of...“ Wie entsteht eine Thermiksense im 40. Jahrgang? Bernhard Schwendemann „Nach dem Heft ist vor dem Heft“ - frei nach dem legendären Fußball-Nationaltrainer Sepp Herberger, der seine Arbeit so zusammengefasst hatte: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Wenn eine Ausgabe endlich an die Abonnenten verschickt worden ist, wird erst mal der PC aufgeräumt.
>> mehr lesen


RC-Network - Flugmodellbau allgemein

Fliegen in Wildenrath/NRW ( alte Airbase ) (Mo, 16 Okt 2017)
Hallo zusammen, ich bin 48 Jahre alt und komme aus Wegberg/Arsbeck. Mit dem Modellbau habe ich angefangen, da war ich 8 Jahre und mit 40 habe ich das ganze an den Nagel gehangen, es war mir einfach zu viel geworden. Langer Rede, kurzer Sinn ... ich habe mir eine Horus 10S bestellt, die...
>> mehr lesen

DFS APP für "Drohnen" (Mo, 16 Okt 2017)
Vielleicht für einige ganz interessant. Die DFS hat eine App raus gebracht mit der man kurz auf einen Blick checken kann ob es ok ist zu fliegen wo man gerade ist. Nicht nur für Copterflieger interessant sondern auch für Wiesenflieger, Hangflieger etc. ...
>> mehr lesen

Kohlestab entfernen (Mo, 16 Okt 2017)
Hallo gestern ist der Kohlestab in meinem Segler abgebrochen, dem Modell ist fast nichts passiert ! Wie bekomme ich den Stab raus .... er ist so abgebrochen das er 3-5 mm drinnen beginnt , also mit einer Zange greifen unmöglich .... zu dem ist er scheinbar gespalten ! ein rein bohren und dann...
>> mehr lesen

Wetteraussichten


Wo sind wir ?




Vereine in Deutschland

Interessante Links

Verband und Versicherer unseres Vereins

Viele Gute Informationen zu unserem Hobby

 

 



Besucherzähler: